Schlagwort-Archive: souverän

Feedback erfragen

Frag nach Feedback,

wenn es nicht ungefragt zu Dir gelangt. Durch Feedback erfährst Du, wie Du auf andere wirkst, was Du wie verbessern kannst, was andere Menschen erwarten – und damit auch, wie Du Kontakte verbessern und Ziele besser erreichen kannst.

FeedbackEin Feedback, wenn gut gemacht, ist wie ein Geschenk. Geh auch so damit um: Nimm nur das an und trag es heim, was Du annehmen willst. Feedback erfragen weiterlesen

Selbstmarketing mit wenig Geld

Was würden Sie tun, wenn Sie sich als Hartz-IV-Empfänger bewerben müssten? Diese Frage wurde mir 5 Minuten vor Schluss eines  Workshops „Selbstpräsentation“ gestellt. Wie geht Selbstmarketing mit wenig Geld? Mit meiner Antwort bin ich nicht zufrieden. Ich versuche eine andere:

Low Budget Bewerbung

Selbstmarketing mit wenig Geld weiterlesen

Mehr Mut bei der Jobsuche

Mehr Mut bei der Jobsuche – ein neuer Workshop

Ihr habt mich gefragt, ich hab „ja“ gesagt: Nun gibt es einen meiner kleinen feinen Workshops speziell für Menschen auf dem Weg zu einem neuen Arbeitsplatz. Die gerne von mehr Mut bei der Jobsuche profitieren möchten.

Der Workshop wird wieder ein Mosaik. Die Steinchen kommen aus vielen Quellen und werden am Schluss ein gutes Bild ergeben: Euer Bild, ganz persönlich. Stärken, Ziele, Möglichkeiten.

Was habt Ihr davon, dass ich seit fast 18 Jahren Menschen bei beruflicher Neu-Orientierung begleite? Sei es als Outplacement-Berater, sei es als Moderator von Bewerbungstrainings:

mehr-mut-bei-der-jobsuche - souveraen im Bewerbungsgespraech Mehr Mut bei der Jobsuche weiterlesen

mehr Mut im Wohnzimmer – neue Runde

Ihr habt mich gefragt, was da abläuft. Und ob es etwas gibt, um es Interessierten in die Hand zu geben, wenn Ihr für dieses nette Format Werbung machten wollt.

Jetzt gibt es etwas. Zum Verteilen, Aushändigen, Aushängen?

Ich freue mich sehr, wenn die Idee weitere Verbreitung findet und wenn mehr offene, neugierige Menschen in das Wohnzimmer finden. Nicht, weil es das Wohnzimmer ist, sondern weil diese Nachmittage schöne Kraftschübe bringen, Mut machen, Lächeln voller Zuversicht auf die Lippen zaubern.

Also klickt hier auf das Bild und ladet den Flyer herunter. Oder schickt eine Mail mit Link an Menschen, denen das Format gefallen könnte.

mehr-Mut-im-Wohnzimmer-Flyer

Es gibt weitere Infos hier.

Und Ergebnisse der vergangenen Runde dort.

Nun bin ich gespannt auf die nächste… wer das noch nicht getan hat: Praxis-Tipps-News beantragen und zur nächsten Runde anmelden bitte jetzt.

Umgang mit dem Nicht-Perfekten

Vom Umgang mit dem Nicht-Perfekten in Bewerbungen: souverän bleiben!

Zu diesem Thema durfte ich am 4. November 2015 gleich zwei interaktive Vorträge gestalten. Es ging um Bewerbungen, um Kontaktaufnahme anlässlich einer Firmenkontaktmesse an der Uni Frankfurt, Campus Riedberg.

Über je drei Stunden haben wir viele Fragen diskutiert und sofort die Empfehlungen in wörtliche Rede umgesetzt.

Vom Umgang mit dem Nicht-Perfekten in Bewerbungen: Souverän bleiben
Vom Umgang mit dem Nicht-Perfekten in Bewerbungen: Souverän bleiben!

Zuerst die Stärken sammeln

Weil selbstkritische Menschen – wer sonst meldet sich wohl zu solch

Umgang mit dem Nicht-Perfekten weiterlesen

Mehr Mut und Schlagfertigkeit

Diese Situation änstigt viele Menschen: Jemand sagt etwas Unfreundliches – und mir fällt nix ein.

Auf dem Heimweg kommen mir die tollsten Ideen und brillantesten Antworten. Beim Abendessen sagen mir auch noch alle anderen, was ich hätte sagen können oder sollen.

Doch es ist zu spät.

Schlagfertigkeit ist erlernbar!

Und sie geht Hand in Hand mit Selbstsicherheit. Übrigens auch mit Mehr Mut und Schlagfertigkeit weiterlesen

Lampenfieber oder gute Nerven

Aber ich habe so ein Lampenfieber…

Das ist gut. Doch, wirklich! ETWAS Lampenfieber ist gut. Das sollten Sie sich nicht weg trainieren. Weil nämlich allzu glatte Redner eher langweilig wirken. Ein wenig Lampenfieber mag sich anstrengend anfühlen, doch beim Publikum kommt es als gesunde Spannung und Wertschätzung an.

Lampenfieber reduzieren, gute Nerven fördern

Wenn es allerdings dominiert, das Lampenfieber, dann brauchen Sie Lampenfieber oder gute Nerven weiterlesen